Expe­ri­ment mit Holun­der zum Erstel­len einer Tür­ver­gla­sung — ers­ter Teil.

Mas­ter Pro­dukt­de­sign 2018
Bau­haus-Uni-Wei­mar

Holun­der-Scheibe

Nach­dem ich die Bee­ren letz­ten Herbst getrock­net habe, wollte ich sie inszi­nie­ren. Epo­xydharz eig­net sich, um orga­ni­sche Stoffe zu kon­ser­vie­ren, aller­dings hat die che­mi­sche Zusam­men­set­zung einen Nach­teil: Die Farbe der Beere wird ent­zo­gen. Nach eini­gen Ver­su­chen habe ich die Mischungs­ver­hält­nisse bes­ser ver­stan­den. Jetzt hängt die Scheibe in der Bau­haus-Eins und wird auf Licht­be­stän­dig­keit getes­tet und ob sie sich gut in den Wohn­raum ein­fügt.

sophia.trautmann@mail.de