FAIRYTALES OF DECAY

Diplom­prä­sen­ta­tion von Linda Schu­mann.
Am 29. April um 18:00 zeigt Linda Schu­mann ihre Diplom­ar­beit “Fai­ry­ta­les of Decay” — Der lieb­li­che Ekel oder die unge­wollte Nähe”.

Die Arbeit setzt sich mit dem Ent­ste­hen und dem Wert von Ekel in der Kunst aus­ein­an­der. Sie soll Aus­bli­cke geben, wie die­ser in Ver­bin­dung mit dem ange­mes­se­nen Gebrauch von Mate­ria­li­tä­ten ästhe­tisch ein­ge­setzt und wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den kann.